Hier also das erste Epochenheft. So wie es jetzt (nach 610 Tagen) ist, sah es natürlich noch nicht aus, als ich es abgegeben habe. Ich habe im Nachhinein die schlimmsten Fehler behoben (hauptsächlich Typografische), aber bin mir dessen bewusst das dieses Dokument noch nicht ganz optimal ist, aber ich denke es dürfte brauchbar sein.

Thema war hauptsächlich Stöchiometrie und die moderne Formelsprache.

chemie-k10.pdf

Die Grafiken sind mit TikZ (sehr Mächtiges Grafik Paket) oder der picture Umgebung entstanden.

In den folgenden (Chemie) Dokumenten habe ich das Paket mhchem (\ce{NH3}) und nicht mehr den Mathematik-Modus ($NH_3$) von LaTeX benutzt. Somit sind die Formeln für chemische Verbindungen nicht mehr kursiv (das wäre natürlich auch mit $\mathrm{NH_3}$ möglich gewesen). Außerdem macht es mhchem sehr leicht chemisch Formeln einzugeben, da es beispielsweise die 3 bei NH3 automatisch tiefstellt ohne das man dies explizit angeben müsste.

Advertisements